Hochzeitskarten mit Designpapier vom Action

Hallo ihr Lieben,

auf meinem letzten Streifzug beim Action ist dieses wunderschöne Designpapier in meinen Einkaufswagen gehüpft.
 
Un wofür eignen sich so schöne Blumenbilder besser als für Hochzeitskarten?!
 
Na gut, ich gebe zu, die kleinere kann auch einfach so als Glückwunsch-Karte, z.B. zum Geburtstag genutzt werden.
 
Ich habe mich ein wenig in die Vintage-Richtung gewagt, was ja sonst so gar nicht meins ist…. ich hoffe es gefällt euch 🙂

Karte 1: Große Karte mit Herz

Material
  • Action Doppelkarten Kraft: 15 x 15 cm
  • Craft Sensations Designpad "Grundge Dreams": Aufleger 14 x 14 cm
  • Tedi Designblock Metallic
  • Folia Transparentpapier
  • Charlie & Paulchen Stanzform "Ja Kalligrafie"
  • Wish Herz-Stanzform
  • Wish Stempel "Herzlichen Glückwunsch"
  • Memento Dew Drops Bamboo Leaves, Olive Grove
  • Versamark
  • Wow Embossing Powder Gold Rich regular
  • Nuvo Crystal Drops "Bright Gold"
  • Paper Fuel Schneid- und Falzbrett
  • Ranger Ink Blending Tool
  • Action Tacky Glue
  • Embossing-Föhn

Schritt 1

Das Designpapier zuschneiden. Ich habe vom Rand aus noch ein wenig in passenden Grün-Tönen gebrusht, weil mir der obere Teil zu weiß war.

Schritt 2

Dann habe ich alles ausgestanzt. Das Herz aus Transparentpapier und das „Ja“ aus Gold-Papier. Das Ja habe ich dann mit ganz wenig Tacky Glue auf das Herz aufgeklebt.

Schritt 3

Unten auf die Karte habe ich dann den Spruch mit Versamark aufgebracht und in gold embossed. Da das Ja so geschnörkelt ist, habe ich hierzu eine sehr schlichte Schriftart gewählt.

Schritt 4

Das Herz nun auf den Aufleger aufbringen. Hierzu nur ein wenig Kleber auf die Rückseite des Transparent-Papiers aufbringen, wo das Ja drüber ist, sonst scheinen Klebespuren durch.

Schritt 5

Den Aufleger nun mittig auf die Grundkarte kleben…

Fertig!

Karte 2: Blumige Glückwunsch-Karte

Material
  • Action Doppelkarten kraft: DIN A6 = 21 x 14,8 cm ||10,5 cm
  • Craft Sensations Designpad "Grundge Dreams": Aufleger 14 x 9 cm
  • creative-depot Stempelset "Zarte Grüße"
  • Versamark
  • Wow Embossing Powder Gold Rich regular
  • Wish Eckenabrunder
  • Tedi Selbstklebende Spitze
  • Hobby Flora Embellishments "Leaves"
  • Tedi Leinenfaden
  • Paper Fuel Schneid- und Falzbrett
  • Glossy Accents
  • Action Abstandsklebeband

Schritt 1

Den Aufleger zuschneiden und Ecken abrunden.

Schritt 2

Den Spruch mit Versamark aufstempeln und in gold embossen.

Schritt 3

Ich habe dann erst die auf 14 cm zugeschnittene Spitze unten auf die Karte geklebt und dann den Aufleger mit Abstandsklebeband darüber, sodass sie nur leicht unten drunter her lugt.

Schritt 4

Den Leinenfaden habe ich oben als Schlinge geknotet und dann durch die Öse des Embellishments gefrimelt. Beides habe ich mit Glossy Accents, was hierzu ein sehr starker Kleber ist, festgeklebt…

Fertig!

++++ Werbung wegen Nennung, alle Materialien sind selbst erworben. ++++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.