Gänseblümchen-Karten mit Stanzform vom Action

Auf einem meiner letzten Shopping-Trips zum Action habe ich diese schöne Stanze entdeckt:

Ihr seht schon das einsortierte Exemplar. Ich bewahre meine Stanzen alle in einem Fotoalbum auf. Dazu schneide ich die Verpackungs-Pappe immer passend (oder schneide mir Restpapier zurecht), klebe ein wenig Magnetfolie auf und probiere die Stanzen aus. Die Ausstanzungen lege ich mir immer dazu, dann kann ich auf einer Karte mal schnell ausprobieren, wie es passt. Sollte sich etwas besonderes bei meiner Stanzmaschine ergeben, schreibe ich mir das auch immer dazu. Bei dieser Stanze muss ich z.B. ein dünnes Papier mit in das normale Sandwich legen, damit auch die Kleinteile schön ausgestanzt werden.

Jetzt aber zu den zwei Karten, die mit der Stanzen entstanden sind.

Bei der ersten Karte habe ich die Reste aus meiner Bastelspielerei mit dem Nuvo Shimmer Powder verwendet… und zwar wirklich die allerletzten Schnippsel 😉

Als erstes habe ich die Gänseblümchen aus einem Stück silbernem Cardstock ausgestanzt. Dann habe ich das Flower und die einzelnen Gänseblümchen aus einem Reststück des Hintergrunds, den ich mit dem Shimmer Powder gemacht habe, gestanzt. Außerdem habe ich mir noch einen Schmetterling aus den mit Schimmerpuder und Embossing-Resist-Technik erstellten ausgeschnitten.

Kleiner Tipp für solche Puzzle-Arbeiten: Klebt auf die kleinen Teile ein Stück Washi-Tape oder ähnliches, solange sie noch in der Stanze sind. So habt ihr sie direkt schön sortiert griffbereit.

Als erstes habe ich dann das silberne Stanzstück aufgeklebt. In die Zwischenräume der Blümchen habe ich dann nach und nach mit einer kleinen Klebeflasche Tacky Glue aufgebracht und die Stücke, die auf einem Malerkrepp sortiert bereit lagen, eingesetzt.

Als ich das Flower aufkleben wollte, sprang es mir noch zu wenig hervor. Also habe ich es kurzerhand auf ein schwarzes Papier aufgeklebt und drum rum geschnitten. Es wurde dann mit Abstandsklebepads befestigt.

Dann habe ich den Schmetterling noch mir Glue Dots aufgebracht und ein paar Glitzersteinchen ergänzt – fertig!

Material

  • Stanz- und Prägemaschine vom Action
  • DecoTime Craft Gänseblümchenstanze Stanze (Art.Nr. 2572810)
  • Nuvo Shimmer Powder Lilac Waterfall und Atlantis Burst
  • Designblock Metallic von Tedi
  • Wow! Embossing Powder Clear Sparkle
  • Versamark
  • Heißluftföhn
  • Selbstgemachter Embossing-Buddy
  • Reststück Schwarzer Cardstock
  • Grundkarte (14,5 x 10,5 xm) aus Action-Block mit 3 Papieren zurechtgeschnitten

Bei der zweiten Karte habe ich den Hintergrund mit Distress Oxides bearbeitet:

Die Karte im Hintergrund habe ich als erstes gemacht, damit die Stempelfarben noch eine Weile trocknen können. Hierzu habe ich 3 verschiedene Farben von den Distress Oxides mit dem Mini Ink Blending Tool kreuz und quer aufgebracht und verblendet. Zum Schluss noch ein paar Spritzer Wasser drauf und nach kurzem Einwirken mit einem Küchentuch trocknen.

Für den Kartenauflegleger habe ich mir die Stanze positioniert und mit Washi-Tape fixiert, sodass links, rechts und oben in etwa der gleiche Rand entsteht… kann man natürlich auch ausmessen, wenn man möchte. Dann das Ganze einmal durch die Stanzmaschine gekurbelt.

Jetzt habe ich den Spruch noch mit meiner Stempel-Hilfe mit dem Chipped Sapphire aufgestempelt und direkt embossed. Da die Oxides noch ein wenig zum trocknen brauchen, kann man das ohne Embossing-Stempelkissen gut machen. Klares Embossing-Pulver drauf und mit dem Heißluftföhn erhitzen. Vorteil hierbei ist auch, dass die Farbe direkt trocken und fixiert ist. Ich gehe nämlich auch mal gerne mit dem Finger drüber und ruiniere mir so meine Karten 🙁

Jetzt habe ich alle Lagen zusammen auf eine weiße Grundkarte aufgebracht und noch ein wenig mit Nuvo Crystal Drops verschönert – fertig!

Material

  • Stanz- und Prägemaschine vom Action
  • DecoTime Craft Gänseblümchenstanze Stanze (Art.Nr. 2572810)
  • Weiße Grundkarte aus dem Action-Block mit 3 Papieren (14,5 x 10,5 cm)
  • Erster Kartenaufleger (14 x 10,5) zum Einfärbenund zweiter Kartenaufleger (13,5 * 10 cm): HEMA Karten extra dickes Papier (DIN A6)
  • Distress Oxides (Chippes Sapphire, Peacock Feathers, Cracked Pistacio)
  • Ranger Mini-Ink Blending Tool
  • Spruch-Stempel Kartenkunst Kombi-Set Grüße 2
  • Wow! Embossing Powder Clear
  • Nellie’s Choice Stampin Buddy Pro
  • Nuvo Crystal Drops Gloss – Calming Aqua

+++ Werbung wegen Nennung, alles selbst erworben +++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.