Weihnachtskarte „Winterlandschaft“

Hallo ihr Lieben,

es ist so weit… Heiligabend! Heute kommt das Christkind und mein Dreijähriger ist schon soooooo aufgeregt. Herrlich 🙂

Ich habe euch heute mal eine Winterlandschaft gebastelt. Die Stempel hiefür stammen aus dem Stempelset „Winter Background“ von Time for Tea. Natürlich sind auch ein paar süße Tierchen vertreten 🙂 Diese sind Teil der Gang aus dem Stempelset „Better Together“ von MFT, das man auch super außerhalb von Weihnachten verwenden kann. Ich habe alles auf weißen Cardstock in schwarz gestempelt und dann mit den Triblends coloriert und hier und dort noch ein paar weiße und metallic-schwarze Akzente gesetzt. Anschließend habe ich alles mit der Hand ausgeschnitten.

Die Schneeberge habe ich dann noch mit ein wenig Schnee-Effekt-Paste aus meinem Bestand eingeschmiert.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides gebrusht (Chipped Sapphire, Stormy Sky und Hickory Smoke) und dann mit ein wenig Wasser besprenkelt und die Farbe mit einem Zewa abgenommen. Da mir das für den Schneeeffekt noch nicht ausgereicht hat, habe ich das Ganze noch mit verdünnter weißer Acrylfarbe und Metallic-Aquarellfarbe besprenkelt.

Oben rechts habe ich dann noch ein „merry christmas“ in weiß embossed.

Nun noch alles teils mit Flüssigkleber, teils mit Abstandspads aufkleben und mit einer schwarzen Mattung auf die weiße Grundkarte aufbringen – fertig!

Ich hoffe euch gefällt die Karte… immerhin bin ich mit Alkoholmarkern noch am üben und so eine Landschaftskarte habe ich heute auch zum ersten Mal gemacht.

Ich wünsche euch wunderschöne Weihnachtstage!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.