Kinder-Geburtstagskarte Peppa Wutz

Hallo ihr Lieben,

gestern ist die beste Freundin von unserem Lieblingszwerg 3 Jahre alt geworden. Und da sie ein riesen Peppa-Wutz-Fan ist und es bei den Mädels auch gerne mal glitzern darf, ist diese Karte entstanden. Außerdem durften natürlich Wackelaugen nicht fehlen!

Material
  • Weißer Cardstock vom Action (21 x 14,8 cm, ||10,5cm)
  • Aufleger aus Karten extra dickes Papier von Hema (10 x 14,3 cm)
  • Ebenfalls aus den Karten von Hema sind Peppa, der Spruch und die Wimpel entstanden
  • Luftballon-Stempel von Fei Lai Store, AliExpress
  • DecoTime Twinmarker (3 Rose Red, 136 Blush, 37 Pastel Yellow)
  • Maped Graph Peps (= Fineline in altrosa und dunkelpink)
  • Memento Dew Drops (Love Letter, Grape Jelly)
  • Versamark Stempelkissen und Embossingstift
  • Wow! Embossingpowder Clear Sparkle
  • Wimpel-Dies (keine Ahnung woher... ich glaube die waren mal in einem Babyset vom Action??)
  • Paper Fuel Papierschneider
  • Nellie's Choice Stempelhilfe
  • Tacky Glue vom Action
  • Abstandsklebepads vom Action
  • Wackelaugen vom Tedi

Schritt 1

Ich bin ja schon ein bisschen stolz auf mich, da ich ja malerisch total untalentiert bin, aber dank Google-Vorlage habe ich es hingekriegt Peppa selbst zu zeichnen. Dafür habe ich mit farbigen Finelinern die Outlines gezeichnet und mit meinen Alkoholmarkern vom Action flächig ausgemalt. In „echt“ ist Peppa ja Gott sei Dank auch sehr einfach gemalt 😉

Die Luftballons habe ich ihr in die Hand gestempelt und ebenfalls mit den Alkoholmarkern coloriert und mit einem Embossingstift klebrig gemacht. Jetzt kam das Glitzer-Embossingpulver das erste mal zum Einsatz. Nun das ganze noch fix ausschneiden und Peppa war fertig.

Schritt 2

Den Hintergrund habe ich mangels passendem farbigen Cardstock mit einem Memento Dew Drop komplett eingefärbt. Für das Sparkeln hinter Peppa habe ich eine Sonnenstrahlen-Schablone benutzt und erst mit weißer Pigmenttine und dann mit Versamark gebrusht. Auch hier kam dann wieder das Sparkle-Embossingpulver drauf.

Schritt 3

Die Grundkarte ist übrigens auch aus weißem Cardstock. Den Rand habe ich einfach mit dem Alkoholmarker in Peppas Hautfarbe eingefärbt.

Schritt 4

Dann noch flott einen Spruch gestempelt und ein paar Wimpel ausgestanzt, angemalt und mit Namen versehen und den nächsten Schritt könnt ihr euch denken – wieder mit Versamark komplett benetzt und das Glitzer-Embossingpulver drüber.

Schritt 5

Jetzt noch die Wackelaugen angebracht und alles auf der Karte aufgeklebt (die Wimpel nur oben mit Flüssigkleber, den Spruch flach mit Flüssigkleber und Peppa inklusive Luftballons mit 2mm-Pads)…

Fertig!

++++ Werbung wegen Nennung, alle Materialien sind selbst erworben. ++++

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.